Stadtmuseum Lindau

logo.jpg

Das Stadtmuseum Lindau befindet sich am Marktplatz mitten im Herzen der historischen Inselaltstadt Lindaus. Seit 1930 sind die Städtischen Kunstsammlungen hier im so genannten Haus zum „Cavazzen“ untergebracht, das dem berühmten Architekturhistoriker Georg Dehio als eines der schönsten barocken Bürgerhäuser der Bodenseeregion galt.

Stadtmuseum Lindau
Stadtmuseum Lindau

Die Dauerausstellung erstreckt sich über die drei oberen Etagen des Gebäudes und umfasst neben Zeugnissen der Lindauer Stadtgeschichte Exponate aus verschiedensten Sachbereichen, so zum Beispiel Möbel von der Spätgotik bis zum Jugendstil in der Abteilung Wohnkultur, eine historische Waffensammlung, Malerei und Plastik des 15. bis 19. Jahrhunderts und vieles mehr.

Joan Miró – Sternennächte

Zeichnung, Malerei, Skulptur

24. März – 1. September 2013
www.miro-lindau.de

Joan Miró – Sternennächte
Joan Miró – Sternennächte

Picasso, Chagall, Miró – eine Trias klangvoller Künstlernamen, die oft in einem Atem­zug genannt werden. Das Stadtmuseum Lindau hat diesen Großmeistern der Klassischen Moderne eine Ausstellungsreihe gewidmet. Mit „Joan Miró – Sternennächte“ findet die Trilogie 2013 nun ihren Abschluss.

Jeder kennt die skurrilen Phantasiewesen, Frauengestalten und Vögel, die Monde und Sterne, die Mirós Bildräume bevölkern und in ihrer ausdrucksvollen Einfachheit dabei bisweilen an Kinder­zeichnungen erinnern. Eingedenk seines 120. Geburtstags wirft die Schau einen Blick auf das Werk des vielseitigen Katalanen und versammelt Arbeiten aus verschie­de­nen Schaffensphasen und Themenkreisen. Es werden Zeichnungen, Gemälde sowie einige Plastiken zu sehen sein.

weitere Informationen & Bild-/Textquellen:
icon icon shadow

Stadtmuseum Lindau
Marktplatz 6
88131 Lindau/Bodensee - Insel
Tel.: +49 (0) 8382 – 944073 (Museumskasse)