Schweizer Seite

Der Bodensee liegt im Dreiländereck Deutschland / Österreich / Schweiz.

schweizer Bodensee
schweizer Bodensee
Die Gesamte Uferlänge beträgt 273 km.
Davon liegen ca. 72 km auf schweizer Seite.

Auf der Schweizer Südwestseite des Sees sind u.a. die Städte/Gemeinden Romanshorn, Arbon und Rorschach mit ihren verträumten Altstädten zu erwähnen, aber auch die malerischen Orte am Untersee wie Gottlieben, Ermatingen und Stein am Rhein - ab hier trägt der Fluß wieder den Namen Rhein.
Auch sollte die Gemeinde Schaffhausen mit dem einmaligen Rheinfall nicht unbesucht bleiben.

Abenteuerland WALTER ZOO

Walter Zoo
Walter Zoo

Erleben Sie die Vielfalt von rund 100 verschiedenen Tierarten! In attraktiven Freigehegen können Naturschauspiele aus nächster Nähe beobachtet werden. Lassen Sie sich vom Sibirischen Tiger oder dem Amur Leoparden faszinieren, tauchen Sie ein in die exotische Tier- und Pflanzenwelt des Dschungels und geniessen Sie das Treiben unserer Schimpansen in einer der grössten und modernsten Anlagen Europas.

Weiterlesen: Abenteuerland WALTER ZOO

Bodensee-Freizeitpark Conny-Land

b_250_0_16777215_00_images_freizeit_ch-ch_tg_connyland_seals.jpg

Von der Achterbahn „Cobra“ bis zum „Magic-Tree“ rund 60 Attraktionen

Als grösster Freizeitpark der Schweiz bietet das CONNY-LAND seinen Besuchern rund 60 verschiedene Attraktionen. Von der Action-Achterbahn „Cobra“ bis zum kinderfreundlichen „Magic-Tree“ fehlt nichts, um einen Tag voller spannender Erlebnisse zu geniessen. Selbstverständlich fehlen auch die beliebten Live-Shows nicht: Erleben Sie die Delphine (bis Ende Oktober 2013), Seelöwen und Papageien hautnah bei ihren Vorführungen. Auch im Parktheater „Château“ tritt in der diesjährigen Saison (2013) ein prominenter Gast auf: der weltbekannte Bauchredner Willer Nicolodi begeistert mit seinen verschiedenen Figuren und Puppen und sorgt für unzählige Lacher während seiner grossartigen Show.

Weiterlesen: Bodensee-Freizeitpark Conny-Land

Region St.Gallen - Bodensee

Highlights zwischen See und Säntis

Luftaufnahme St. Gallen-Bodensee
Luftaufnahme St. Gallen-Bodensee

Vor der imposanten Kulisse des Alpsteinmassivs mit dem Säntis liegt in hügeliger Voralpenlandschaft die Region St.Gallen-Bodensee.

Hier verbinden sich Gegensätze zu einem „starken“ Ferienangebot: Die Stadt St.Gallen mit dem zum Weltkulturerbe erhobenen Stiftsbezirk ist ein echter Tipp für Städtereisefans. Am Bodenseeufer von Rorschach bis Altenrhein lockt der See mit Freibädern, Wassersport und spannenden Museen. Die ländlich geprägte Umgebung von St.Gallen ist ein herrliches Wander- und Velogebiet ­ immer wieder mit Blick auf See und Berge.

Weiterlesen: Region St.Gallen - Bodensee

Säntis und- Schwägalp

Säntis - Gipfel
Säntis - Gipfel

Der Säntis ist der König im Alpstein. Er thront auf 2502 m ü.M. und ist das Wahrzeichen der Region. Im NaturErlebnispark und der Schaukäserei auf der Schwägalp erleben die Besucher echte Natur, Kultur und Brauchtum.
Komm rauf - kannst runter schaun!

Weiterlesen: Säntis und- Schwägalp

Witziger Wandern auf dem Witzweg

Witzweg im Appenzellerland

Ein Training für Lauf- und Lachmuskeln.

Witzweg
Witzweg

Lernen Sie den «listig-träfen» Appenzeller Witz kennen und lassen Sie sich entführen in die traumhafte Landschaft des Appenzellerlandes, mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Bodensee, hinüber in den süddeutschen-Raum, aufs Rheindelta und die Bregenzer Bucht. Rund 80 Witztafeln laden von Mai bis Oktober zum Verweilen und Schmunzeln ein.

Weiterlesen: Witziger Wandern auf dem Witzweg